Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (136882)
Zum Artikel Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Chemnitz, 18.09.2018

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

(dpa) - Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der beiden inhaftierten Tatverdächtigen nach Angaben seines Anwalts vorerst auf freiem Fuß.

mehr ...
Zum Artikel Zahl der Taifun-Toten auf Philippinen steigt auf 74

Manila, 18.09.2018

Zahl der Taifun-Toten auf Philippinen steigt auf 74

(dpa) - Auf den Philippinen sind nach einer Opfer-Bilanz vom Dienstag mindestens 74 Menschen durch Taifun «Mangkhut» gestorben. 55 Menschen würden noch vermisst, teilte die Polizei mit. Die meisten der Todesopfer und Vermissten stammen demnach aus der nördlichen Region Cordillera.

mehr ...
Zum Artikel Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

New York, 18.09.2018

Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

(dpa) - Alle fünf Sekunden ist einem UN-Bericht zufolge im vergangenen Jahr auf der Welt ein Kind unter 15 Jahren gestorben. Insgesamt seien das 6,3 Millionen Kinder gewesen, hieß es in dem von den Vereinten Nationen veröffentlichten Bericht.

mehr ...
Zum Artikel Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Pjöngjang, 18.09.2018

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

(dpa) - Ein weiterer Gipfel zwischen den Staatschefs Nord- und Südkoreas hat neue Hoffungen auf konkrete Fortschritte bei der atomaren Abrüstung des kommunistischen Regimes geweckt.

mehr ...
Zum Artikel Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist

Berlin, 18.09.2018

Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist

(dpa) - Die Berliner Charité hält eine Vergiftung des Mitglieds der russischen Polit-Punkgruppe Pussy Riot, Pjotr Wersilow, für wahrscheinlich. Dafür gebe es eine hohe Plausibilität, sagte der Vorstandschef des Universitätsklinikums, Karl Max Einhäupl, in Berlin.

mehr ...
Zum Artikel Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Berlin, 18.09.2018

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

(dpa) - Angesichts Zehntausender gewalttätiger Übergriffe auf Frauen jedes Jahr wollen Bund, Länder und Kommunen Hilfs- und Schutzangebote ausbauen.

mehr ...
Zum Artikel Dutzende Tote nach «Florence» im Südosten der USA

Wilmington, 18.09.2018

Dutzende Tote nach «Florence» im Südosten der USA

(dpa) - Die Zahl der Opfer durch den Sturm «Florence» im Südosten der USA steigt weiter an. Nach einer Zählung des US-Senders CBS sind inzwischen 31 Menschen in den drei Bundesstaaten North Carolina, South Carolina und Virginia an den Folgen des Unwetters gestorben.

mehr ...
Zum Artikel Durchsuchungen nach G20-Ausschreitungen

Hamburg, 18.09.2018

Durchsuchungen nach G20-Ausschreitungen

(dpa) - Die Polizei durchsucht im Zusammenhang mit den Ausschreitungen beim G20-Gipfel vor mehr als einem Jahr seit den frühen Morgenstunden Objekte in Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

mehr ...
Zum Artikel EU-Ratspräsident will Brexit-Sondergipfel im November

Brüssel, 18.09.2018

EU-Ratspräsident will Brexit-Sondergipfel im November

(dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk will einen Brexit-Sondergipfel im November. Den Vorschlag werde er beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs diese Woche in Salzburg machen, hieß es aus EU-Kreisen in Brüssel.

mehr ...
Zum Artikel Muss Maaßen gehen? Spitzentreffen im Kanzleramt

Berlin, 18.09.2018

Muss Maaßen gehen? Spitzentreffen im Kanzleramt

(dpa) - Muss Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen seinen Posten räumen? Bei einem Spitzentreffen im Kanzleramt wollen Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chefin Andrea Nahles am Nachmittag einen Ausweg aus der Koalitionskrise suchen.

mehr ...