Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (22522)

Albstadt, 11.04.1999

Kaum Lichtblicke

"Das schwächste Spiel seit langem", wetterte Trainer Rainer Schultz nach dem 0:1 (0:1) seines FC 07 Albstadt II gegen Bad Schussenried. mehr ...

Albstadt, 05.04.1999

Eine Gala gibt's nicht alle Tage

Was viele ahnten, trat ein: Nur zwei Tage nach dem Husarenritt gegen Heidenheim (3:0, siehe Extra-Bericht) unterlag Fußball-Verbandsligist FC 07 Albstadt dem Mittelfeldkollegen VfL Sindelfingen glatt mit 0:2 (0:1). mehr ...
Zum Artikel Mitrengas Mut macht's möglich

Albstadt, 04.04.1999

Mitrengas Mut macht's möglich

Ein Traumtor des soeben eingewechselten Sylwester Mitrenga ebnete dem FC 07 Albstadt den Weg zum überraschenden 3:0 (0:0)-Heimsieg gegen Titelanwärter und Spitzenreiter Heidenheimer SB am Ostersamstag. 700 Zuschauer sahen den Triumph des Außenseiters. mehr ...
Zum Artikel Diesmal wenigstens ein Punkt

Albstadt, 28.03.1999

Diesmal wenigstens ein Punkt

Nach drei Niederlagen in Serie gelang dem FC 07 Albstadt II im Heimspiel gegen den VfB Friedrichshafen beim 2:2 (2:1) der erste Punktgewinn. mehr ...

Albstadt, 26.03.1999

Immels Heilbronner haben noch eine Hinspielrechnung offen . . .

Der FC 07 Albstadt startet in die "HEI"-ße Saisonphase: Am Samstag (15 Uhr, Frankenstadion) geht's zum VfR Heilbronn, eine Woche später (Ostersamstag, 15 Uhr, Albstadion) kreuzt Spitzenreiter und Topfavorit Heidenheimer SB in Albstadt auf. mehr ...

Albstadt, 26.03.1999

Allmählich geht's auf die Saison-Zielgerade

Noch trennt die HSG Albstadt in der Zweiten Liga der Damen ein Punkt von Spitzenreiter TSG Ketsch - doch bereits diesen Sonntag (16 Uhr) sollen zwei weitere Zähler auf das Konto des Tabellenzweiten hinzukommen. mehr ...

Albstadt, 22.03.1999

OB-Wahl Albstadt: Vom Wähler-Plus profitierte nur einer

Albstadt hat einen neuen Oberbürgermeister: Dr. Jürgen Gneveckow. Dem noch amtierenden Stadtoberhaupt Hans-Martin Haller ist es nicht gelungen, in den vergangenen zwei Wochen seinen beim ersten Durchgang eingefahrenen Rückstand aufzuholen. Sein Ziel, die Wahlmüden an die Urnen zu bekommen, hat er nicht erreicht: Im Vergleich zum ersten Wahlgang gingen nur um sieben Prozent mehr Albstädter wählen. mehr ...
Zum Artikel Senkrechtstart auf den Albstädter OB-Sessel

Albstadt-Ebingen, 22.03.1999

Senkrechtstart auf den Albstädter OB-Sessel

Albstadts Oberbürgermeister für die nächsten acht Jahre heißt Dr. Jürgen Gneveckow. Der 46jährige verwies bei der gestrigen Wahl Hans-Martin Haller mit einer deutlichen Stimmenmehrheit auf Platz zwei. Damit steht fest: Am 1. Juni zieht der CDU-Kandidat ins Albstädter Rathaus ein. mehr ...