Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (300)

Albstadt-Margrethausen, 24.04.2008

Beleuchtete Klostermauern

Die Bürger von Margrethausen scheinen recht zufrieden zu sein. Größere Anliegen kamen beim Ortschaftstag nicht zur Sprache, vielmehr ging es um verschiedene überschaubare Wünsche oder Maßnahmen. mehr ...
Zum Artikel Musik im Schulterschluss

Albstadt-Margrethausen, 09.04.2008

Musik im Schulterschluss

„Eyachtal in Concert“ - die dritte Auflage fand in Margrethausen statt. Gemeinsam präsentierten die Musikvereine Laufen, Lautlingen, Pfeffingen und Margrethausen die ganze Bandbreite der Blasmusik. mehr ...
Zum Artikel Junge Garde an der Spitze

Albstadt-Margrethausen, 10.03.2008

Junge Garde an der Spitze

Ein Generationswechsel vollzog sich im Amt des ersten Vorsitzenden beim Musikverein Margrethausen. Nach 14 Jahren gab Max Brunner den Stab an Sinisa Obajdin weiter. mehr ...
Zum Artikel Effata heißt: „Öffne Dich“

Albstadt-Margrethausen, 08.03.2008

Effata heißt: „Öffne Dich“

Die Abkürzung „NGL“ steht für „Neues geistliches Liedgut“. Selbiges hat sich der Chor „Effata“ auf die seit 14 Jahren flatternden Fahnen geschrieben, singt es mit Begeisterung und die Schar der Fans wächst. mehr ...
Zum Artikel Wassertreter werden Spaß haben

Albstadt-Margrethausen, 27.02.2008

Wassertreter werden Spaß haben

Freunde der Kneipp’ schen Anwendungen können wohl schon im Mai in Albstadt auf ihre Kosten kommen. Dieser Tage wurde mit dem Bau einer Wassertretanlage in Margrethausen begonnen. mehr ...
Zum Artikel Margrethausen lebt „Für- und Miteinander“

Albstadt-Margrethausen, 07.01.2008

Margrethausen lebt „Für- und Miteinander“

Bürgersinn und Miteinander sind in Margrethausen zwei feste Größen. Auf diesen soll auch künftig aufgebaut werden. Ein aktives Vereinsleben weise der Ort ebenfalls auf. Ortsvorsteherin Heidi Schmid-Lorch zog beim Neujahrs-Empfang gestern Vormittag ein fast durchweg positives Fazit. mehr ...
Zum Artikel Kunstabend in der „neuen“ Villa

Albstadt-Margrethausen, 31.08.2007

Kunstabend in der „neuen“ Villa

Wenn in Margrethausen „von der Villa“ die Rede ist, wissen zumindest die älteren Bürger, was gemeint ist: Das herrschaftliche Anwesen „Götz“ in der Ebinger Straße. Nach mehrjährigem Leerstand ist seit Anfang 2006 wieder Leben in der Villa, die heute „De Marco“ heißt. Als Dank für die herzliche Aufnahme in der Dorfgemeinschaft laden die Eigentümer morgen zu einem Fest mit Kunstausstellung. mehr ...
Zum Artikel Leckere Pizza für alle

Albstadt-Margrethausen, 13.08.2007

Leckere Pizza für alle

Ferienzeit ist Zeltlager-Zeit: Vor kurzem ging das zweite der beiden Zeltlager der Kreisjugendpflege in Margrethausen zu Ende. Viel Spaß und Action erlebten die Kinder je eine Wochelang auf dem Zeltplatz im Käsenbachtal. mehr ...
Zum Artikel Nicht auf gepackten Koffern

Albstadt-Margrethausen, 04.08.2007

Nicht auf gepackten Koffern

Als er vor drei Jahren nach Margrethausen kam, wusste er, dass es ein zeitlich begrenztes Intermezzo sein würde. Jetzt steht der Umzug nach Ravensburg bevor und Pfarrer Steffen Giehrl ist hin- und hergerissen: Einerseits freut er sich auf die neue Aufgabe, andererseits kommt beim bevorstehenden Abschied von seiner Margrethausener Gemeinde doch Wehmut auf. mehr ...
Zum Artikel Froher Feierabend beim Kloster

Albstadt-Margrethausen, 03.07.2007

Froher Feierabend beim Kloster

„Fröhlicher Feierabend“, passend und anlehnend an dieses musikalisch dargebotene Werk hielt der Musikverein Margrethausen eine Abendserenade ab. Verbunden war diese mit einer anschließenden Hockete im Klosterhof. mehr ...