Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (296)
Zum Artikel Immer ein offenes Ohr

Albstadt-Margrethausen, 12.05.2004

Immer ein offenes Ohr

Einen personellen Wechsel gibt es im Ortsamt Margrethausen. Nach mehr als dreißig Jahren Tätigkeit als Verwaltungsangestellte geht Ilse Schairer am 30. Juni in die Altersteilzeit. mehr ...
Zum Artikel Ein relativ ruhiges Jahr

Albstadt-Margrethausen, 03.02.2004

Ein relativ ruhiges Jahr

Die Abteilungsfeuerwehr Margrethausen hat nach sechs gefahrenen Einsätzen ein relativ ruhiges Jahr hinter sich. Eine Hauptübung stellte die Schlagkräftigkeit unter Beweis. Der Probenbesuch liegt bei 84 Prozent. mehr ...
Zum Artikel "Margrethausen soll strahlen"

Albstadt-Margrethausen, 05.01.2004

"Margrethausen soll strahlen"

Viel Lob und Dank verteilte Ortsvorsteherin Heidi Schmid-Lorch beim gestrigen Neujahrs-Empfang in Margrethausen. Im Ort sei immer etwas geboten, man wisse die Arbeit der Vereine, Einrichtungen und engagierten Bürger zu schätzen. mehr ...
Zum Artikel Ideen muss man haben

Albstadt-Margrethausen, 23.09.2003

Ideen muss man haben

In Margrethausen drehte sich am Wochenende alles um den Kürbis. Zum dritten Mal fand hier das sogenannte "Kürbisfest" statt. mehr ...
Zum Artikel "Brücken schlagen" ist das Motto der Freizeit

Albstadt-Margrethausen, 31.07.2003

"Brücken schlagen" ist das Motto der Freizeit

Heute endet das erste diesjährige Zeltlager auf dem Jugendzeltplatz in Margrethausen. Insgesamt 70 Kinder und Jugendliche verbrachten mit ihren zehn Betreuern eine Woche voller Harmonie, Abenteuer, Spaß und Freude in Albstadt. mehr ...
Zum Artikel Warten auf ein Konzept

Albstadt-Margrethausen, 17.07.2003

Warten auf ein Konzept

Dass den Bürgern von Margrethausen viel am Geschehen im Ort liegt, zeigte das Interesse beim großen Ortschaftstag. Vor dem Klostergebäude hieß Ortsvorsteherin Schmid-Lorch OB Dr. Gneveckow und seine Mannschaft willkommen. mehr ...
Zum Artikel Kraftakt nicht finanzierbar

Albstadt-Margrethausen, 15.05.2003

Kraftakt nicht finanzierbar

Seit einigen Jahren zieht sich das Problem der Schießhalle wie ein roter Faden durch die Hauptversammlungen der TSG Margrethausen. Zwar hat der Verein Pläne zur Beseitigung der großen Schäden, kann sich diesen Kraftakt finanziell nicht leisten. mehr ...