LEA/Asyl


Zum Artikel Laute Töne für mehr Menschlichkeit

Meßstetten, 18.01.2015

Mit Video und Fotostrecke

Laute Töne für mehr Menschlichkeit

Namhafte Bands aus der Region setzten am Samstagabend ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit: Sie rockten knapp sechs Stunden lang ohne Gage – zugunsten der ehrenamtlichen LEA-Helfer.

Artikel lesen

LEA-Benefizkonzert: Die Vorbereitungen sind in vollem Gange - Förderverein des Gymnasiums hilft jungen Veranstaltern tatkräftig

Rocken für den guten Zweck - Bands aus der Region veranstalten Benefizkonzert zugunsten der LEA

Zum Artikel Keine ernstzunehmende Gefahr

Messstetten, 17.01.2015

Mit Download

Keine ernstzunehmende Gefahr

Gefährden Flüchtlinge in der LEA mit eingeschleppten Krankheiten die Gesundheit der Bürger? Um Sorgen zu zerstreuen, referierte ein Vertreter des Gesundheitsamtes am Donnerstag in Meßstetten.

mehr ...
Zum Artikel LEA-Benefizkonzert: Die Vorbereitungen sind in vollem Gange

07.01.2015

LEA-Benefizkonzert: Die Vorbereitungen sind in vollem Gange

Die Vorbereitungen für das Benefizkonzert zugunsten der ehrenamtlichen Helfer in der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge sind in vollem Gange. Stadt und Polizei gaben den Veranstaltern heute grünes Licht für ihre Pläne.

mehr ...

Rocken für den guten Zweck - Bands aus der Region veranstalten Benefizkonzert zugunsten der LEA

Zum Artikel Ein ganz besonderes Fest

Messstetten-Tieringen, 27.12.2014

Ein ganz besonderes Fest

Die Familie von Petra Schalow hat sich spontan entschlossen, an Weihnachten eine Flüchtlingsfamilie aus der LEA zu sich nach Hause einzuladen. Es war ein besonderes Erlebnis, wie der Erfahrungsbericht zeigt.

mehr ...
Zum Artikel Feiern im fremden Land

Messstetten, 27.12.2014

Mit Fotostrecke

Feiern im fremden Land

Der erste Heilige Abend in einem fremden Land. Die Süddeutsche Gemeinschaft und Franziskanerschwestern luden die Flüchtlinge in der Landeserstaufnahmestelle zum gemeinsamen Feiern ein.

mehr ...
Zum Artikel Geburtstagskuchen für Jesus

Messstetten, 24.12.2014

Geburtstagskuchen für Jesus

Eine Geburtstagstorte für Jesus, die Weihnachtsgeschichte ohne Worte und Geschenke für die Kleinen – so wird an Heiligabend in der Landeserstaufnahmestelle Meßstetten Weihnachten gefeiert.

mehr ...
Zum Artikel Rocken für den guten Zweck

Meßstetten, 15.12.2014

Rocken für den guten Zweck

Sie wollen die Festhalle in Meßstetten rocken – und die Einnahmen für die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge spenden: Bands aus der Region geben am 17. Januar ein Benefizkonzert.

mehr ...

Messstetten, 16.12.2014

LEA multimedial beim SWR

Der SWR berichtet in seinen Programmen am Mittwoch, 17. Dezember, schwerpunktmäßig über die neu eröffnete Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Meßstetten.

mehr ...
Zum Artikel Hoffnungsvolle Journalistenlaufbahn endet in Kugelhagel

Messstetten, 13.12.2014

Hoffnungsvolle Journalistenlaufbahn endet in Kugelhagel

Panik treibt Hamud Al Olaiwi seit Monaten um, der 24-jährige Zeitungsjournalist aus Damaskus wurde vor zwei Jahren von einer Kugel getroffen. Er floh nach Deutschland, jetzt fürchtet er um seinen Arm.

mehr ...
Zum Artikel LEA-Café ist geöffnet

Messstetten, 13.12.2014

LEA-Café ist geöffnet

Das LEA-Café im ehemaligen Soldatenheim in Meßstetten steht nächste Woche auch für die Bevölkerung offen. Die ehrenamtlichen Helfer freuen sich auf viele Besucher.

mehr ...
Zum Artikel Noch zu wenig Personal

Messstetten, 09.12.2014

Noch zu wenig Personal

Wie sieht die Betreuung der Flüchtlinge in der Erstaufnahmestelle in Meßstetten konkret aus und wo gibt es eventuell Engpässe? Um diese Fragen zu klären, kam Prälat Dr. Christian Rose am Montag nach Meßstetten.

mehr ...
Zum Artikel Polizei noch ohne Computer

Messstetten, 02.12.2014

MIT FOTOSTRECKE

Polizei noch ohne Computer

Weitere 200 bis 250 Flüchtlinge werden in dieser Woche nach Meßstetten kommen. Dies gab der Leiter der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA), Frank Maier, beim Besuch des Gemeinderates bekannt.

Artikel lesen

Mittlerweile sind es 485 Flüchtlinge - Meßstetter Gemeinderäte informieren sich über die Landeserstaufnahmestelle

Zum Artikel Mittlerweile sind es 485 Flüchtlinge

Messstetten, 29.11.2014

Mittlerweile sind es 485 Flüchtlinge

Die Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Meßstetten füllt sich immer mehr. Am Freitag sind weitere 178 Flüchtlinge angekommen. Mittlerweile leben 485 Menschen in der ehemaligen Zollernalb-Kaserne.

mehr ...

Geste der Solidarität - Stettener Garnison unterstützt Flüchtlinge mit Sachspenden

Zum Artikel Geste der Solidarität

Messstetten, 29.11.2014

Geste der Solidarität

Groß war die Freude bei den Flüchtlingen in der LEA in Meßstetten. Der Standortfeldwebel der Truppenübungsplatzkommandantur Heuberg übergab eine riesige Menge an Sachspenden.

mehr ...
Zum Artikel Leuchtturm für Deutschland

Messstetten, 19.11.2014

Mit Fotostrecke

Leuchtturm für Deutschland

Mit so vielen Gästen hat der kleine Anto wohl nicht gerechnet. Der Junge aus Syrien feierte gestern seinen neunten Geburtstag, am offiziellen Eröffnungstag der neuen Flüchtlingsunterkunft in Meßstetten.

Artikel lesen

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.