Klinikdebatte


Albstadt-Tailfingen, 07.11.2015

Klinik-Initiative: Landrat sucht das Gespräch

Die Diskussion um die Zukunft der Kliniklandschaft im Kreis und um die Aufrecherhaltung der medizinischen Versorgung erhitzt weiterhin die Gemüter. Dabei steht eine mögliche Schließung des Albstädter Krankenhauses im Mittelpunkt der Befürchtungen.

mehr ...
Zum Artikel Initiative Pro Krankenhaus Albstadt engagiert sich weiter

Albstadt-Ebingen, 02.11.2015

Initiative Pro Krankenhaus Albstadt engagiert sich weiter

„Wir wollen uns weiter bemerkbar machen“, sagt Heinz Kasik, Pressebeauftragter der Bürgerinitiative Pro Krankenhaus Albstadt, die sich für den Erhalt des Zweistandortsystems des Zollernalb Klinikums einsetzt. Am Samstag verteilten die Beteiligten Aufkleber und Visitenkarten auf dem Ebinger Wochenmarkt.

mehr ...
Zum Artikel Albstädter kämpfen in Stuttgart für Klinik

Albstadt, 31.10.2015

Albstädter kämpfen in Stuttgart für Klinik

Eine parteiübergreifende Albstädter Delegation reiste zusammen mit Oberbürgermeister Klaus Konzelmann nach Stuttgart. Im Sozialministerium machte sie auf die Bedeutung der Ebinger Klinik aufmerksam.

mehr ...

Burladingen, 24.10.2015

Klinikdebatte: Burladingen will noch abwarten

Der Albstädter Oberbürgermeister Klaus Konzelmann hofft auf Burladinger Solidarität in der Klinikdebatte. Der Gemeinderat will jedoch „nicht ins Blaue schießen“.

mehr ...
Zum Artikel Infoveranstaltung für die Bürger

Albstadt, 07.10.2015

Infoveranstaltung für die Bürger

Rund 15.000 Unterstützer für den Klinik-Doppelstandort Albstadt/Balingen konnten bisher gewonnen werden. Nun möchten Gemeinderat und Stadtverwaltung die Bürger einbeziehen.

mehr ...

Ratshausen, 05.10.2015

Sorge ums Grundwasser

Grundwasserschutz, Hochwasser und Standsicherheit sind für Ratshausen wichtige Punkte in Sachen Kalksteinabbau auf dem Plettenberg. Jetzt hat die Gemeinde eine Stellungnahme zum Regionalplan abgegeben.

mehr ...
Zum Artikel Klinikdebatte: Albstadt nimmt Stellung

Albstadt, 12.09.2015

Umfrage

Klinikdebatte: Albstadt nimmt Stellung

Wie sehen die Bürger die Diskussion um die Klinikzukunft? Wir haben nachgefragt.

Artikel lesen

Ärzte machen Druck - 71 Albstädter Mediziner unterzeichnen Resolution

Zum Artikel Ärzte machen Druck

Albstadt, 12.09.2015

Ärzte machen Druck

Die Albstädter Ärzteschaft fordert unisono den Erhalt des Krankenhauses: 71 Mediziner haben eine von Dr. Matthias Strähler initiierte und an Landrat und Kreistag adressierte Resolution unterschrieben.

mehr ...
Zum Artikel Medizinkonzept bis Jahresende? – Drei Fragen an Landrat Pauli zur Klinikdiskussion

Zollernalbkreis, 09.09.2015

Medizinkonzept bis Jahresende? – Drei Fragen an Landrat Pauli zur Klinikdiskussion

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Dieser Weisheit folgend wird schon seit Tagen gegen befürchtete Einschnitte am Ebinger Krankenhaus getrommelt. Zum Sachstand fragten wir den Landrat.

mehr ...
Zum Artikel „Wir brauchen die Klinik“

Albstadt-Tailfingen, 04.09.2015

„Wir brauchen die Klinik“

Trotz Sonne ist es im Schatten eher kühl, 16 Grad morgens um halb zehn. Doch am Stand der Bürgerinitiative „Pro Krankenhaus in Albstadt“ auf dem Tailfinger Wochenmarkt geht's dafür umso heißer her.

mehr ...

Albstadt, 05.09.2015

Kommentar

Albstadt bezieht Stellung

Ein Rumpf-Krankenhaus in Albstadt oder gar kein Krankenhaus mehr in Albstadt – das ist ein Szenario, das man sich nicht vorstellen mag.

mehr ...

Zollernalbkreis, 01.09.2015

Pro und Contra in Klinikdebatte

Wir heben die Krankenhausdebatte in ihrer ganzen Ausführlichkeit ins Netz. Auf www.zak.de finden unsere Leser ab sofort alle bisher erschienenen und künftigen Berichte und Leserbriefe.

mehr ...
Zum Artikel Signal in der Klinikdiskussion?

Albstadt, 27.08.2015

Signal in der Klinikdiskussion?

Vor dem Hintergrund der Diskussion um massive Veränderung in der Krankenhausstruktur im Kreis ist die Nachricht vielleicht überraschend: Die „Stroke Unit“ am Albstädter Krankenhaus wurde erweitert.

mehr ...

Albstadt, 25.08.2015

Gegen Auszehrung der Albstädter Klinik

In einer Presseerklärung beziehen die Freien Wähler Albstadt Stellung zur Diskussion ums Medizinkonzept im Kreis. Und zur Presseaussage von Klinikchef Josef Weiss: „Von einer Schließung war nie die Rede.“

mehr ...

Albstadt, 24.08.2015

Albstadt darf nicht ausbluten

Wohnortnahe medizinische Versorgung darf nicht zum Privileg werden – so der Tenor der Jung-Sozialdemokraten (Jusos) im Zollernalbkreis. Sie beschäftigten sich mit der gegenwärtigen Klinikdebatte.

mehr ...

Info

Wir heben die Krankenhausdebatte in ihrer ganzen Ausführlichkeit ins Netz. Auf zak.de finden unsere Leser ab sofort alle bisher erschienen und künftigen Berichte und Leserbriefe. Wie sieht die Zukunft des Zollernalb Klinikums aus? Auf fast vier Millionen Euro beläuft sich das Defizit, das die beiden Krankenhäuser des Klinikums im vergangenen Jahr erwirtschafteten. Trotz steigender Patientenzahlen.

 

Eine Machbarkeitsstudie und ein Medizinkonzept sollen Wege in die Zukunft zeigen. Schnell war in ersten Diskussionen von Schließung des Albstädter Klinikums die Rede, gleichzeitig fiel der Begriff „Zentralklinikum in Balingen“. Diese Seite soll breite Information, ausführlicher Austausch allen Für und Widers sowie Chronologie sein.

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook