Euronics schließt Standorte: Balingen nicht betroffen
Balinger Fachmarkt ist von Neuausrichtung nicht betroffen
Balinger Fachmarkt ist von Neuausrichtung nicht betroffen Foto: Klaus Irion (Archiv)
Balinger Fachmarkt ist von Neuausrichtung nicht betroffen
Balinger Fachmarkt ist von Neuausrichtung nicht betroffen Foto: Klaus Irion (Archiv)

Balingen, 25.08.2016

Euronics schließt Standorte: Balingen nicht betroffen

Das Tuttlinger Familienunternehmen Klaiber reduziert die Zahl seiner Euronics XXL Elektrofachmärkte in der Region von fünf auf drei. Der Markt in Balingen ist von der Konzentration nicht betroffen.

von Pressemitteilung  

Wie die Firma Klaiber mit Sitz in Tuttlingen am Donnerstag mitteilte, werde sich das Unternehmen auf die Standorte in Balingen, Rottweil und Tuttlingen konzentrieren. Die Märkte in Pfullendorf und Donaueschingen sollen geschlossen werden.

Als Grund für die Konzentration wird eine strategische Neuausrichtung genannt. Um auf den Trend der Konsumenten zum Onlinekauf zu reagieren, werde dieser Bereich weiter ausgebaut und mit den Ladengeschäften enger verknüpft.

Durch die Konzentration auf drei Standorte und die engere Verzahnung von Onlineshop und Ladengeschäften würden die Weichen für die Zukunft gestellt, informiert Geschäftsführer Ralph Klaiber. Das Unternehmen wolle durch die Konzentration langfristig die drei verbleibenden Standorte und Arbeitsplätze sichern. Für die betroffenen Mitarbeiter – in Donaueschingen sind es 26, in Pfullendorf 25 – werde mit dem Betriebsrat nach einer einvernehmlichen Lösung gesucht. Aus diesem Grund gebe es derzeit auch keine Angaben zur der Zahl der möglichen Kündigungen und keine konkreten Termine für die beabsichtigten Schließungen.

Das 190 Mitarbeiter zählende Tuttlinger Familienunternehmen wurde 1957 gegründet und wird in der Geschäftsform einer GmbH 6 Co. KG geführt. Die Gesellschaft gehört dem europaweit größten Einkaufs- und Marketingverbund Euronics International an.

Mehr zu den Schlagworten

Schließung, Wirtschaft in der Region.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter