Plakative Argumente in Dotternhausens Vorgärten
Foto: Daniel Seeburger
Foto: Daniel Seeburger

Dotternhausen, 13.02.2017

Plakative Argumente in Dotternhausens Vorgärten

Am kommenden Sonntag findet in Dotternhausen der Bürgerentscheid zum Vorgehen beim weiteren Kalksteinabbau auf dem Plettenberg statt.

Dabei gilt es über die Frage „Sind Sie für den Vorschlag des Gemeinderats zur Festlegung der Maximalgrenzen für die Erweiterung des Kalksteinbruchs als Verhandlungsgrundlage mit dem Zementwerk?“ zu entscheiden.

In den Dotternhausener Vorgärten werden die Argumente im wahrsten Sinne des Wortes plakativ, mit mehr oder weniger großen Plakaten, ausgetauscht.

Mehr zum Schlagwort

Plettenbergabbau.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter