Albstadt-Margrethausen, 09.06.2017

Autofahrer fährt zwei Bäume um

Unfall

Am Mittwoch ist ein Citroën-Fahrer an der Einmündung der Ochsensteigstraße in die Ebinger Straße über den Verkehrsteiler gefahren und hat dabei zwei Laubbäume und zwei Verkehrsschilder umgelegt.

von Polizei  

Laut Polizei überfuhr der 55-Jährige den Teiler in seiner ganzen Länge. Am Auto entstand Totalschaden. Der Schaden an der Verkehrseinrichtung wird auf 8000 Euro geschätzt. Die genaue Unfallursache ist unbekannt. Alkohol war nicht im Spiel.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter