Überstürztes Vorgehen? Die Festlegung der Flächen ist in der Kritik

Dotternhausen, 25.07.2017

Überstürztes Vorgehen? Die Festlegung der Flächen ist in der Kritik

Bürgerinitiativen und Naturschutzverbände kritisieren das Vorgehen des Gemeinderates in Sachen Plettenbergabbau.

 

Der Kalksteinbruch auf dem Plettenberg soll erweitert werden. Jetzt will der Gemeinderat in der morgigen Sitzung die weiteren Flächen für die Erweiterung festlegen. Ein überstürztes Vorgehen, meinen Mitglieder der Bürgerinitiativen und Naturschutzverbände.

Mehr zum Schlagwort

Plettenbergabbau.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter