26.07.2017

Leserbrief

Auf zweiten Abbauabschnitt verzichten

Leserbriefe sollten 80 Druckzeilen nicht überschreiten. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.

 
zu: Geplante Süderweiterung der Plettenberg-Abbaufläche.
Es hat jemand in Position und mit Fachkompetenz den Plettenberg als „Perle“ bezeichnet. Dieses wunderbare Wort sollte allen, Frau Adrian, Firma Holcim und den Bürgern dieses Landstrichs zu Herzen gehen.
Denn irgendwann ist dort der Abbau erschöpft, die einmalige Schönheit aber für immer unwiederbringlich verloren.
Deshalb bitte ich Sie, Frau Adrian Herr Schillo, am 26. Juli bei der Abstimmung über den zweistufigen Abbau des südlichen Plettenbergareals auf den geplanten zweiten Abbauabschnitt zu verzichten, um dieses Kreisnaturerbe für heute und für die Zukunft zu bewahren.
Erika Hess,
Heinzengasse 12, Balingen

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter