Land ehrt energetische Sanierung bei Mayer & Cie

Tailfingen/Stuttgart, 25.10.2017

Land zeichnet energetische Sanierung bei Mayer & Cie aus

Der Albstädter Rundstrickmaschinenhersteller Mayer & Cie. hat eine Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für seine energetische Sanierung der technischen Gebäudeausrüstung erhalten.

von Pressemitteilung  

Franz Untersteller ehrte Mayer & Cie. als einen der „100 Betriebe für Ressourceneffizienz“. Die Urkunde überreichte der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg im Rahmen des Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongresses Mitte Oktober 2017 in Stuttgart. „Dass das Land Baden-Württemberg unser Handeln als beispielhaft ausgezeichnet hat, freut uns sehr“, sagt Marcus Mayer, Geschäftsführer bei Mayer & Cie.

Franz Untersteller (Mitte), Marcus Mayer, Geschäftsführer Mayer & Cie. (links), Heiko Hämmerle, Leiter Betriebstechnik.
Franz Untersteller (Mitte), Marcus Mayer, Geschäftsführer Mayer & Cie. (links), Heiko Hämmerle, Leiter Betriebstechnik. Foto: Privat

2014 begann Mayer & Cie. mit der Sanierung des Kaltwassernetzes. Es folgten Wasserleitungen oder Heizzentralen. Verbrauchsstellen wurden vernetzt. Planungen für das Kraft-Wärme-Kälte-Konzept wurden abgeschlossen und eine Kooperation mit „Virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb“ eingegangen, einem Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Reutlingen.

Mehr zu den Schlagworten

Auszeichnung, Wirtschaft in der Region.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter