Bild Meßstetter Kaserne: Polizeigewerkschaft will Klarheit

Stuttgart/Zollernalbkreis, 13.11.2017

Meßstetter Kaserne: Polizeigewerkschaft will Klarheit

Die Polizeigewerkschaften wollen von Innenminister Thomas Strobl (CDU) schnell Auskunft über die geplanten zusätzlichen Ausbildungskapazitäten für den Nachwuchs.

von Gudrun Stoll  

Die Politik habe die Entscheidung getroffen, mehr Personal einzustellen, aber bislang nicht die entsprechenden Rahmenbedingungen geschaffen, sagte Ralf Kusterer, Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, gegenüber überregionalen Medien. „Wir brauchen dringend eine Entscheidung“, wird Hans-Jürgen Kirstein, Chef der Gewerkschaft der Polizei (GdP), zitiert.

Ob sich der Schlagbaum am Kasernentor der Zollernalbkaserne im Frühjahr für Polizeischüler öffnet?
Ob sich der Schlagbaum am Kasernentor der Zollernalbkaserne im Frühjahr für Polizeischüler öffnet? Foto: Gudrun Stoll

Konkret fordern beide, rasch den Standort für eine neue Polizeischule festzulegen. Das Innenministerium will sich derzeit nicht konkret zum Stand der Planungen äußern. Ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums sagte bereits im Oktober auf unsere Anfrage, die Entscheidung werde noch 2017 fallen.

Als Standort für eine neue Polizeischule sind mehrere Kommunen im Gespräch, auch die Zollernalbkaserne in Meßstetten wird auf ihre Eignung überprüft. Mengen scheint aus Kostengründen aus dem Rennen.

Mehr zu den Schlagworten

Politik, Polizei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter