Die ZAK-Veranstaltungstipps fürs Wochenende
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf

Zollernalbkreis, 29.11.2017

Die ZAK-Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Advent, Advent ... Mit dem ersten brennenden Kerzchen auf dem Adventskranz beginnt auch die Hochsaison der Weihnachtsmärkte. In zahlreichen Gemeinden bekommt man am Wochenende die Gelegenheit zum vorweihnachtlichen Bummeln. 

FREITAG bis SONNTAG

WEIHNACHTEN: Jetzt geht’s so richtig los. Am ersten Adventswochenende finden in der Region reihenweise Weihnachtsmärkte statt. Im Zollernalbkreis laden an diesem Wochenende die Märkte in Balingen, Bitz, Burladingen, Gauselfingen, Harthausen, Hausen im Killertal, Hechingen, Heiligenzimmern, Melchingen, Meßstetten, Ratshausen, Rosenfeld, Roßwangen, auf der Burg Hohenzollern und am Schömberger Vorsee statt. Alle Öffnungszeiten sowie weitere Weihnachtsmärkte, die an diesem und den weiteren Adventswochenenden stattfinden, gibt es auch auf unserer interaktiven Karte unter www.zak.de/weihnachtsmaerkte.

FREITAG bis SONNTAG

KULTUR: Volles Programm im Winterlinger K3: Am Freitag um 20 Uhr wird beim Kinoabend ein Film gezeigt, welcher wird nicht verraten.; am Samstag und Sonntag stehen zwei neue Theaterstücke auf dem Programm. Am Samstag wird um 20 Uhr nochmals die K3-Eigenproduktion Stadtpark Stories gezeigt, die vergangene Woche Premiere feierte. Am Sonntag wiederum wird das Stück Kein schöner Land, bei dem die Musical-AG der Winterlinger Realschule mitwirkt, uraufgeführt. Der Vorhang hebt sich um 14.30 Uhr.

FREITAG und SAMSTAG

BÖRSE: Der erste Schnee, der schon gefallen ist, reichte zwar noch lange nicht für eine Abfahrt auf den hiesigen Skipisten aus, aber der Winter ist ja noch jung. Wem für die Wintersportsaison noch die passende Ausrüstung fehlt, wird bei der Ski- und Snowboardbörse des WSV Ebingen sicherlich fündig. In der Ebinger Festhalle kann man am Freitag von 14 bis 20 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr zwischen Skiern, Snowboards, Schlitten, Wintersportbekleidung und -zubehör stöbern. Die Veranstalter stehen den Besuchern beim Kauf beratend zur Seite.

FREITAG

LITERATURTAGE: Fake News – eines der meistdiskutierten Themen der vergangenen Monate. Eben um solche Fake News soll es beim Diskussionsabend, der im Rahmen der Literaturtage im Tailfinger Thalia-Theater stattfindet, gehen. Die beiden Journalisten Petra Gerster und Christian Nürnberger, die das Buch Die Meinungsmaschine geschrieben haben, sprechen mit Moderator und ZAK-Online-Redakteur Michael Würz darüber, welchen Quellen man noch glauben kann, wie man Falschmeldungen von Nachrichten trennt und welche Kritik an den Medien berechtigt ist und welche nicht. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

FREITAG

MUSIK: Erst seit etwas mehr als einem Jahr spielen Adam Schwenger und Andreas Walter als Meister Chang auf der Bühne. Das Indie-Rockduo aus Balingen stellt im Balinger Sonnenkeller ihre erste CD vor. Beginn der Release-Party ist um 20 Uhr.

FREITAG

MUSIKKABARETT: Wenn Musikkabarettist Bodo Wartke in die Tasten greift, dann berührt er die Herzen der Zuhörer sowie deren Lachmuskeln gleichermaßen. Der Liedermacher mischt wunderschöne Klaviermelodien mit viel intelligentem Wortwitz und originellen Pointen. Ein Klassiker in seinem Repertoire ist das Liebeslied, das er auf Zuruf aus dem Publikum in verschiedenen Sprachen singt – wenn es sein muss auch auf elbisch oder klingonisch. Bodo Wartke kommt mit seinem aktuellen Programm Was, wenn doch? in die Balinger Stadthalle. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

FREITAG

BLUTSPENDE: Warum nicht mal etwas Gutes tun? Zum Beispiel Blut spenden. In Schömberg veranstaltet das Rote Kreuz eine Blutspendeaktion. Zwischen 15.30 und 19.30 Uhr kann in der Stauseehalle gespendet werden.

SAMSTAG

SPORT: Die Saison lief für die Balinger Eisbären bisher eher wechselhaft. Nach dem Auftaktsieg gegen den Vizemeister Pforzheim setzte es gegen Schwenningen und Zweibrücken jeweils Niederlagen. Das vergangene Heimspiel musste wegen mehrerer krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle verlegt werden. Am Samstag steht jedoch ein ganz besonderer Gegner auf dem Eis, gegen den die Balinger Eishockeyspieler besonders motiviert zu Werke gehen werden, denn die Eisbären empfangen die Reutlinger Black Eagles zum Derby. Spielbeginn in der Balinger Kunsteishalle ist um 19.45 Uhr.

SAMSTAG

MUSIK: Wer die SWR3-Live-Lyrix, die kürzlich in Hechingen zu sehen waren, verpasst hat, hat nochmals Gelegenheit, das Programm zu sehen. In der Reutlinger Stadthalle erwartet die Besucher die bewährte wie beliebte Mischung aus Theater, Poesie und Musik. Beginn ist um 20 Uhr.

SONNTAG

MUSIK: „Dream on“ oder „Love hurts“ sind zwei der Titel, die jeder Hardrockfan sofort im Ohr haben dürfte, wenn er an die Band Nazareth denkt. Am Sonntag spielt die legendäre Rockband um den neuen Sänger Carl Sentance im Rahmen ihrer Europa-Tournee im Tübinger Sudhaus. Support-Band ist die Metzinger Hard-Rock-Band Razzmattazz. Los geht's um 20 Uhr.

Weitere Tipps in Kürze

FREITAG

SAMSTAG

SONNTAG

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter