Bild Autofahrerin ertrinkt nach Unfall in Bach zwischen Erzingen und Geislingen

Balingen-Erzingen, 11.03.2018

Autofahrerin ertrinkt nach Unfall in Bach bei Erzingen

Eine Autofahrerin ist am Sonntagmorgen nach einem Verkehrsunfall im Bontalbach zwischen Erzingen und Geislingen ertrunken.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge handelt es sich bei dem tragischen Ereignis um einen Unfall. Die Balingerin, Jahrgang 1972, war mit ihrem Renault Clio auf einem Feldweg, der von der Bahnschranke am Ortausgang von Erzingen entlang des Bontalbachs führt, aus ungeklärter Ursache vom Weg abgekommen und mit dem Auto in das Bächlein gestürzt.

Die Verunglückte war mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen.
Die Verunglückte war mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen. Foto: Rosalinde Conzelmann

Die Verletzte versuchte über die Beifahrertür aus dem Auto zu steigen und den Hang hinaufzuklettern, was ihr wohl nicht gelang. Laut Polizei kroch sie dann durch ein Betonrohr, wo sie im 50 Zentimeter hohen Bach ertrunken ist. Ein Spaziergänger hatte das Unfallauto und das Unfallopfer um 8.30 Uhr entdeckt und die Polizei alarmiert.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter