Albstadt, 12.03.2018

Albstädter wieder im Titelrennen

Der TTC Tailfingen-Margrethausen landete gegen den designierten Absteiger Laupheim einen 9:2-Sieg, bei dem sich vor allem Marcus Jäger am vorderen Paarkreuz hervortat und sich rechtzeitig vor dem Meisterschaftsshowdown gegen Rissegg wieder in die Form der Hinrunde spielte.

Im Parallelspiel der Landesklasse trennten sich die Titelkandidaten Rissegg und Amtzell remis, sodass die Albstädter urplötzlich die Meisterschaft wieder in eigenen Händen halten.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter