Messstetten, 13.03.2018

Füller helfen syrischen Mädchen

Die evangelische Kirchengemeinde Meßstetten und der Kindergarten „Arche Kunterbunt“ beteiligen sich an der Sammelaktion zum Weltgebetstag 2018.

 

Diese steht unter dem Motto „Stifte machen Mädchen stark!“ Dabei werden leere Schreibgeräte gesammelt. Das Material wird recycelt. Eine Firma, die Kugelschreiber herstellt, sponsert bei jedem Stift einen Cent für syrische Mädchen im Flüchtlingscamp im Libanon.

Für 450 Stifte kann zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden. Als Schreibgeräte werden gesammelt: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und Patronen.

Nicht akzeptiert werden Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Bleistifte und Buntstifte aus Holz sowie Scheren.

Die Schreibgeräte können abgegeben werden im Pfarramtssekretariat in der Hauptstraße 8, im evangelischen Gemeindehaus in der Kirchstraße 2, in der Lamprechtskirche am Sonntag beim Gottesdienst und im evangelischen Kindergarten Arche Kunterbunt. Es stehen jeweils Behälter und Infomaterial bereit.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter