Fußwaschung symbolisiert Gastfreundschaft und Ergebenheit
Foto: Privat
Foto: Privat

Albstadt-Margrethausen, 31.03.2018

Fußwaschung symbolisiert Gastfreundschaft und Ergebenheit

Mit der traditionellen Fußwaschung läuteten die katholischen Kirchengemeinden Margrethausen und Lautlingen in der Margrethauser Kirche die Osterfeierlichkeiten ein.

 

Pfarrer Dr. Kaycee Nwandu McDonald und Diakon Michael Weimer wuschen im Gottesdienst symbolisch den Ministranten und einigen Gemeindemitgliedern die Füße. Nach der Kommunion schwiegen die die Glocken, die erst wieder zur Osternacht erklingen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter