Schömberg, 14.05.2018

Unbekannter legt Feuer in Auto

Die Schömberger Polizei sucht eine Person, die einen Toyota in Flammen aufgehen lassen wollte.

von Polizei  

In der Zeit zwischen Donnerstag, 19 Uhr und Freitag, 8.30 Uhr hat ein unbekannter Täter in der Vaihinger-Hof-Straße in Schömberg einen Toyota Sienna auf nicht bekannte Weise geöffnet und das Handschuhfach durchsucht. Das reichte ihm aber offenbar noch nicht.

Im weiteren Verlauf entfachte der Ganove zwischen den Vordersitzen ein Feuer und suchte das Weite. Nach bisherigen Ermittlungen sind die Flammen wieder von selbst erloschen. Durch den Brand wurden die beiden Sitze und die Mittelkonsole erheblich beschädigt. Der gesamte Innenraum ist stark verrußt.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt. Aus dem Wagen entnommene Gegenstände wurden an der nahen Kreisstraße gefunden. Hinweise an den Polizeiposten Schömberg unter 07427/940030.

Mehr zu den Schlagworten

Brand, Kriminalität, Polizei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Tipps fürs Wochenende

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region.

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter