Pfotenengel bringen Entenfamilie in Sicherheit
Sandra Toppler (links) und Manuela Grambusch von den Pfotenengeln mit einem der geretteten Entenkinder.
Sandra Toppler (links) und Manuela Grambusch von den Pfotenengeln mit einem der geretteten Entenkinder. Foto: Holger Much
Sandra Toppler (links) und Manuela Grambusch von den Pfotenengeln mit einem der geretteten Entenkinder.
Sandra Toppler (links) und Manuela Grambusch von den Pfotenengeln mit einem der geretteten Entenkinder. Foto: Holger Much

Albstadt, 17.05.2018

Pfotenengel bringen Entenfamilie in Sicherheit

Ein aufgeregtes Geschnatter gab es am Mittwoch- morgen in Ebingen in der Nähe der Kirchgrabenschule. Dort hatte sich in einem Garten eine Entenmama mit sieben Kindern eingenistet.

von Holger Much  

Die Besitzer des Gartens freuten sich zwar über den niedlichen Besuch, sorgten sich aber, dass zumindest die Kleinen auf der nahe gelegenen Straße überfahren würden. Also wurden die Tierschützerinnen der Pfotenengel aktiv, fingen die Familie vorsichtig ein und setzten sie an einem sicheren Gewässer weitab von Straßen wieder aus.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Gewinnspiel

Kaya YanarWir verlosen 5 x 2 Tickets für Kaya Yanar " AUSRASTEN! für Anfänger" am Samstag, 10. November 2018, um 20 Uhr in der Volksbankmesse in Balingen
Zum Gewinnspiel

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter