Albstadt-Tailfingen, 08.06.2018

Achtbeinige Krabbler zu bestaunen

Am 17. Juni ist Frank Spindler mit seiner Spinnen- und Insektenausstellung zu Gast in der Zollern-Alb-Halle.

 

Von 11 bis 18 Uhr vermittelt die Ausstellung Eindrücke vom Leben und Verhalten der Spinnen und Insekten aller Kontinente. Zu bestaunen sind Spinnen, Skorpione, Riesentausendfüßler und seltene Insekten wie Käfer, Gottesanbeterin, wandelnde Blätter und Gespenstheuschrecken. Mit ausgewählten Arten können die Besucher selbst auf Tuchfühlung gehen.

Der Streichelzoo für Spinnen ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis. Die Tiere lassen sich berühren. Die Terrarien, in denen die Tiere ausgestellt werden, bilden den Lebensraum der jeweiligen Art detailgetreu nach. Infos zu Lebensräumen, Lebensgewohnheiten und Beute der jeweiligen Art machen den Besuch der Ausstellung zu einer Bildungsreise ins Reich der Gliederfüßler und können laut Ankündigung „helfen, eine unbegründete Angst vor den achtbeinigen Krabblern abzubauen“.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Gewinnspiel

Das große Bulli-AbenteuerWir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für „Das große Bulli-Abenteuer“ am Mittwoch, 7. November 2018, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Balingen.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter