Zum zweiten Mal: Jugendplatz beim Bahnhof eingeweiht

Balingen, 08.06.2018

Zum zweiten Mal: Jugendplatz beim Balinger Bahnhof eingeweiht

Oberbürgermeister Helmut Reitemann hat den neuen Jugendplatz am Balinger Bahnhof offiziell eröffnet. Seit der ersten Einweihung hat sich dort einiges getan. 

Laute Musik, es wird gegrillt und Volleyball gespielt. Und knapp ein Dutzend Jugendlicher probiert sich neben Oberbürgermeister Helmut Reitemann am Fitnesspark aus: So langsam kommt Leben in den neuen und endlich fertig gestellten Jugendplatz am Bahnhof.

Zum zweiten Mal: Jugendplatz beim Balinger Bahnhof eingeweiht

OB Reitemann hat ihn am Freitag, zum zweiten Mal nach Mai 2017, eröffnet und eingeweiht. Geändert hat sich seit vergangenem Mai einiges: Die Unterstände bieten nun auch bei Regen Unterschlupf, ein Fitnesspark lädt zur sportlichen Betätigung ein und auf der freien Wiese nebenan kann ein Volleyballnetz gespannt werden.

Das gefällt den Jugendlichen – und soll sie auch dorthin einladen. Zur lockeren, aber offiziellen und förmlichen Eröffnung kam als einziger Gemeinderat Alexander Maute (SPD). Das Kinder- und Jugendbüro sowie die Mobilen Streetworker kümmerten sich um das Rahmenprogramm und die kulinarische Versorgung.

Mit Flyern machten diese auch an den Schulen Werbung, damit der attraktive Platz auch genutzt wird.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Tipps fürs Wochenende

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region.

Gewinnspiel

Das große Bulli-AbenteuerWir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für „Das große Bulli-Abenteuer“ am Mittwoch, 7. November 2018, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Balingen.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter