Für einen Abschluss ist es nie zu spät

Balingen, 09.08.2018

Für einen Abschluss ist es nie zu spät

Elf frischgebackene Hauswirtschafterinnen freuen sich über ihre Urkunden.

 

Für einen Berufsabschluss ist es nie zu spät: Elf Frauen haben kürzlich die Berufsabschlussprüfung zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin erfolgreich bestanden.

Neun von elf Absolventinnen, die sich für die Ausbildung zur Hauswirtschafterin entschieden hatten.
Neun von elf Absolventinnen, die sich für die Ausbildung zur Hauswirtschafterin entschieden hatten. Foto: Privat

Zehn Monate intensive Vorbereitungszeit auf die schriftliche und praktische Berufsabschlussprüfung liegen hinter den elf Frauen. Für die Absolventinnen galt es neben dem Vorbereitungskurs beim Landwirtschaftsamt Balingen, das Lernen, die Kinderbetreuung und das Arbeitsleben unter einen Hut zu bringen. So stellte sich zu Beginn des Kurses die eine oder andere Absolventin noch die Frage: „Jetzt noch einen Berufsabschluss angehen?“.

Die Nachfragesituation nach ausgebildeten Hauswirtschafterinnen betrachtend, sagten jedoch alle Ja zu diesem Weg.

Julia Locher, für die Organisation des Vorbereitungskurses beim Landwirtschaftsamt Balingen zuständig, bestätigt dies. Immer wieder würden sich Senioreneinrichtungen, Tagungsstätten, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Sozialstationen und ähnliche Einrichtungen melden, die händeringend auf der Suche nach ausgebildeten Hauswirtschafterinnen oder Hauswirtschaftern sind. So waren sich am Tag der Zeugnis- und Urkundenübergabe alle Absolventinnen einig: „Das hat sich gelohnt!“.

Alle Absolventinnen haben den beruflichen Einstieg in die professionelle Hauswirtschaft geschafft. Seit 29 Jahren bietet das Landwirtschaftsamt Balingen nahezu jährlich den Vorbereitungskurs auf die Berufsabschlussprüfung an. Insgesamt erlangten auf diesem Weg bereits fast 400 hauptsächlich aus dem Zollernalbkreis stammende Frauen den Berufsabschluss zur Hauswirtschafterin. Nach dem Berufsbildungsgesetz kann auch zur Abschlussprüfung zugelassen werden, wer unter anderem mindestens seit viereinhalb Jahren einen eigenen Mehrpersonenhaushalt führt.

Das Landwirtschaftsamt Balingen, Sachgebiet Ernährung und Hauswirtschaft, bietet hierzu ab dem 24. Oktober wieder einen Kurs zur Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung an. Weitere Informationen gibt es beim Landwirtschaftsamt unter der Telefonnummer 07433/921955 oder 07433/921941.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter