Haigerloch-Hart, 24.08.2018

Hart feiert den Loablesfeitig

Am Sonntag ist im Haigerlocher Stadtteil wieder Loablesfeitig. In dessen Rahmen werden nach dem Gottesdienst die Bürgerloable von Pfarrer Dieter Mayer gesegnet sowie von Ortsvorsteher Thomas Bieger und Mitgliedern des Ortschaftsrats an die Bürger verteilt.

 

Zunächst werden die in der Bürgertafel eingetragenen Bürger, dann die Witwen der in der Bürgerliste geführten Verstorbenen und danach alle nicht in dieser Liste eingetragenen Männer berücksichtigt. Jährlich rücken immer so viele Männer nach (heuer die Jahrgänge 1931 bis 1962), bis in der Bürgertafel wieder die Gesamtzahl von etwa 108 Personen erfüllt ist. Auch die Gemeindebediensteten in Hart sowie alle Mädchen, Knaben und Jugendlichen bis zum 18. Geburtstag dürfen das Bürgerloable in Empfang nehmen. Das Kreuzlesbier erhalten nur Jungen im schulpflichtigen Alter, bis zum 18. Geburtstag. Der Festgottesdienst beginnt um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche. Am Altar stehen Pfarrer Dieter Mayer und Diakon Franz Haueisen. Die Festpredigt hält der Radiopfarrer im Ruhestand Michael Broch aus der Nachbargemeinde Bad Imnau.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter