Moderne Hochzeitsdeko
Helle, neutrale Farben sind Grundlage für eine schlichte und moderne Hochzeitsdekoration.
Helle, neutrale Farben sind Grundlage für eine schlichte und moderne Hochzeitsdekoration. Foto: weddix.de
Helle, neutrale Farben sind Grundlage für eine schlichte und moderne Hochzeitsdekoration.
Helle, neutrale Farben sind Grundlage für eine schlichte und moderne Hochzeitsdekoration. Foto: weddix.de

Moderne Hochzeitsdeko

Inspiriert von den Lieblingen der vergangenen Saison zeigt sich „Modern Neutrals“.

von weddix.de  

Die schönsten Aspekte des Boho- und Vintagetrends wie die natürliche Farbgebung werden bei „Modern Neutrals“ – dem aktuell angesagten Motto der Hochzeitsdekorationen – zu einem harmonischen Gesamtbild zusammengefügt. Helle, neutrale Farben als Grundlage für eine schlichte und moderne Hochzeitsdekoration. Das Zusammenspiel heller Nuancen in Weiß, Creme, Taupe, Beige und Hellgrau bietet sanfte Schattierungen zu modernen Kontrastfarben und gerade zarter Blütenschmuck in Apricot kommt vor den neutralen Tönen besonders gut zur Geltung, ohne in den Hintergrund gedrängt zu werden. Dieser ruhige, zurückgenommene Stil bringt ein harmonisches Gesamtbild und Eleganz an die Hochzeitstafel.

Natur pur: Erdige Note und grüne Blätter

Das rustikalere Pendant zu den „Modern Neutrals“, das Thema „Natural Wedding“, setzt auf alles, was die Natur hergibt: Materialien wie Jute und Kraftpapier geben dem Natural-Wedding-Stil seine erdige Note, botanische Elemente und Blätter-Deko runden den Look mit grünen Akzenten ab. Passend dazu bieten sich eine Vielzahl an raffinierten Möglichkeiten, das Thema Natur bis ins Detail einzubringen: Platzsets aus Kirschholz, hängende Deckenverzierungen mit Ästen und Blätterpflanzen oder kleine Sukkulenten als liebevoll platziertes Detail an der Hochzeitstafel: Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Gepaart mit edlem Geschirr, schönen Gläsern und hochwertigem Besteck entsteht eine moderne, rustikale und doch elegante Tischdekoration, die sich sehen lassen kann.

Geometric-Look bietet Struktur

Mit einem starken Kontrast zu den natürlichen Farben der letzten beiden Inspirationen wartet der Trend um das Geometric-Design auf: Mit kantigen Formen und Linien im Metallic-Look bringt dieser Trend Struktur in die Gestaltung. Dabei wird der Stil von der Tischdeko bis zur Raumgestaltung zum ganzheitlichen Thema einer Hochzeit und kann sich kreativ in allen Bereichen der Hochzeit spiegeln. Angefangen vom Brautkleid, über die Einladungskarten und Hochzeitstorte bis hin zur Raumdeko – in allen Bereichen können geometrische Elemente das Design konsequent umsetzen, ohne zu erdrücken. Reduzierter Blumenschmuck in verschiedenen Höhen – zum Beispiel in Form von Aloe-Vera-Pflanzen oder Eukalyptus – sowie geometrisch geformte Vasen, nehmen das Flair des Stils auf und verstärken eingearbeitete Elemente.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter