Geislingen-Erlaheim, 10.10.2018

Erlaheims Räte im Reich der Kleinen

Der Ortschaftsrat besuchte vor seiner jüngsten Sitzung den Kindergarten Erlaheim.

 

Leiterin Tanja Schick begrüßte das Gremium und stellte ihr Reich ausführlich vor.

Informationstafeln für die Eltern, sowie Bilder und Vermerke über die Patenschaften findet man im Eingangsbereich. Der Tag beginnt im Bewegungsraum, in dem auch das „Haus der kleinen Forscher“ stattfindet. Im Flur befindet sich eine Leseecke. Während dem Freispiel halten sich die Kinder im Gruppenraum, unterteilt in verschiedensten Themenbereichen, auf.

Ein Vesperstüble lädt zum Verweilen ein. Über einen Kreativraum, in dem die Kinder ihren Ideen freien Lauf lassen dürfen, erreicht man den Raum für Elterngespräche. Alle Räume sind gemütlich und kindgerecht eingerichtet und bieten den aktuell 21 Kindern viele Möglichkeiten. Im Hausgang beäugten die Räte die ehemalige Eingangstüre kritisch, weil diese eine große Kältebrücke bildet. Es wird nun überprüft, ob genügend Fluchtwege bestehen und eventuell auf die Tür verzichtet werden kann. Die Besichtigung hinterließ bei allen einen guten Eindruck.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter