Albstadt-Lautlingen, 10.10.2018

Abraham trifft Ibrahim im Schloss

In der Reihe „Literatur im Schloss“ ist am Sonntag, 14. Oktober, die in Stuttgart geborene Autorin Sybille Lewitscharoff im Stauffenberg-Schloss zu Gast.

 

Sie liest aus „Abraham trifft Ibrahim. Streifzüge durch Bibel und Koran“, das sie zusammen mit Najem Wali, der in Basra geboren ist und 1980 in die die Bundesrepublik floh, veröffentlicht hat. In Bibel und Koran finden sich viele gleiche Erzählungen und Figuren. Die Schriften ähneln sich weit mehr, als viele vermuten. Gemeinsam haben sie neun Gestalten ausgewählt, von Eva, Abraham und Mose über Lot, Hiob, Jona, König Salomo, die Jungfrau Maria bis zum Teufel. Deren Geschichten gehen sie in ihrem Buch abwechselnd aus je eigener Sicht nach. Ihr literarisch-philosophischer Dialog zwischen den Weltreligionen berührt die Menschheitsfragen Schuld und Gerechtigkeit, Strafe und Erbarmen, Gewalt und Versöhnung ebenso wie die Krisen unserer Zeit. Die Lesung und Diskussion wird von Dr. Christian Schenk moderiert. Beginn der Veranstaltung: 11 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Touristinformation und der Stadtbücherei Albstadt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter