Dotternhausen, 12.10.2018

Blechschaden bei Überholmanöver

Beim Überholen eines Baggers ist am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße ein Autofahrer gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Wagen geprallt.

von Polizei  

Der 77-Jährige fuhr in Richtung Schömberger Straße. In Höhe des Rathauses überholte er einen Bagger und streifte das Gefährt, das aufgrund des Straßenverlaufs etwas weiter links fahren musste. In der Folge stieß der 77-Jährige gegen einen geparkten Dacia Duster. Sachschaden: rund 10.000 Euro.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter