Albstadt-Lautlingen, 18.10.2018

Kammerlander zu Gast beim TSV

Der TSV Lautlingen lädt am 28. November zu einem Vortragsabend mit der Bergsteigerlegende Hans Kammerlander in die Lautlinger Turn- und Festhalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr.

 

Die Halle wird bewirtet. Hans Kammerlander hat zwölf der vierzehn Achttausender bestiegen und als erster die Seven Second Summits auf allen Kontinenten, nach einer der beiden Versionen, bezwungen. Er ist vom Mount Everest und vom Nanga Parbat mit Skiern abgefahren. Mit Vorträgen über seine vielen Erlebnisse begeistert er seit vielen Jahren sein Publikum.

Der Vortrag in der Lautlinger Turn- und Festhalle bietet viel Abwechslung und eine Reise in schöne Länder und Gebirgsregionen – zwischen Fels und Eis, Landschaften und Kulturen, voller Emotionen und vielen spannenden Geschichten, 75 Minuten mit Hans Kammerlander zu den Matterhörnern dieser Welt.

Laut Pressemitteilung steht Hans Kammerlander nach dem Vortrag für Fragen, Diskussionen, Autogrammwünsche der Zuhörer und Auskünfte zur Verfügung. Karten für die Veranstaltung gibt es bei Elektro Hagg oder auf tsv-lautlingen.de.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter