Balingen, 09.11.2018

In der Balinger Realschule gibt es noch viel zu tun

Der neu gewählte Ortsverbandsvorstand und die Gemeinderatsfraktion von B´90/Die Grünen besuchten und informierten sich in der Realschule Balingen.

 

Rektor Michael Damm empfing die Gruppe um Vorstand Oliver Otte und Sevgi Turan, sie ist Konrektorin an der Realschule Tailfingen, in den Räumen der seit Jahren in der Sanierung befindlichen Realschule. Der Rundgang begann im Erdgeschoss mit einer Begehung der Lehr-Küchen.

Die Realschule verfügt über zwei Küchen für den Unterricht, eine davon wurde vor einigen Jahren erneuert, die Zweite ist noch aus den 1970er-Jahren und soll erneuert werden. Beeindruckt waren die Besucher von den fertiggestellten Bauabschnitt der Brandschutzsanierung.

Mit dieser notwendigen Maßnahme wurden die Klassenräume und und der Flurbereich sehr freundlich und ansprechend gestaltet. Dies ist auch eine Wertschätzung für die Schüler, erläuterte Schulleiter Damm. In den Klassenzimmern wird mit der Modernisierung auch für die digitale Zukunft gesorgt. In den Pfingstferien wird mit dem nächsten Bauabschnitt begonnen. Eines wurde in den intensiven Gesprächen klar vermittelt, in den nächsten Jahren wird die Kommune noch viel investieren müssen. Die energetische Sanierung, eine ansprechende Außenfassade, das Flachdach mit Photovoltaik und die Ausstattung der restlichen Klassenzimmer sind vorgesehen.

Einig waren sich Schulleiter Damm, seine Kollegin Turan über die wichtige Funktion der Schulsozialarbeit, die in der Realschule Balingen mit zwei Fachkräften ausreichend abgedeckt ist.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter