Hausens Musiker proben für ihr Jahreskonzert

Hausen a.T., 12.11.2018

Hausens Musiker proben für ihr Jahreskonzert

Schon seit einigen Wochen bereitet sich der Musikverein Hausen am Tann intensiv auf sein Jahreskonzert vor.

von Sarah Neher  

Dieses findet am Samstag, 24. November, um 20 Uhr in der Hausener Gemeindehalle statt. Als Konzertpartner für diesen jährlichen Höhepunkt im Vereinsjahr konnte der Musikverein Erlaheim unter der musikalischen Leitung von Michael Eberhart gewonnen werden.

Der Hausener Musikverein ist in die intensive Probephase für das Konzert eingestiegen.
Der Hausener Musikverein ist in die intensive Probephase für das Konzert eingestiegen. Foto: Sarah Neher

Mit einem Probewochenende wurde kürzlich die heiße Phase der Konzertvorbereitung in Hausen eingeleitet. Intensiv wurden die Konzertstücke geübt. In zahlreichen Register- und Gesamtproben feilen die Musikerinnen und Musiker nun noch an der Feinabstimmung. Das vielseitige Programm, das Dirigent Gabor Fehervari zusammengestellt hat, bietet jede Menge Abwechslung und hält auch die eine oder andere musikalische Überraschung parat, so dass für jede Geschmacksrichtung etwas dabei sein wird.

Mit Ehrungen

Die Verantwortlichen sowie alle Musiker beider Vereine freuen sich schon sehr auf dieses musikalische Highlight und werden konzertante Blasmusik der Extraklasse bieten, kündigen sie an. Zudem wird der feierliche Rahmen des Konzertes für Ehrungen verdienter Musiker genutzt.

Im Anschluss werden alle Besucher in der Weinlaube mit erlesenen internationalen Weinen verwöhnt.

Der Musikverein Hausen am Tann lädt alle Freunde konzertanter Blasmusik jetzt schon zu diesem musikalischen Ereignis ein. Hallenöffnung ist um 19 Uhr. Jeder Besucher wird mit einem Begrüßungssekt willkommen geheißen, kündigt der Musikverein an.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter