Albstadt-Lautlingen, 26.11.2018

Klaviermusik und Lesung

Die Amnesty Gruppe Albstadt wird in diesem Jahr 40 Jahre alt.

 

Gleichzeitig wird das Jubiläum „70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ am Sonntag, 9. Dezember, mit Klaviermusik und einer Lesung gefeiert. Beginn ist um 11 Uhr im Stauffenbergschloss. Auf dem Piano spielen Wolfgang Brandner und Uli Kieckbusch. Es liest Evelin Nolle-Rieder von der Kleinkunstbühne K3 in Winterlingen aus „Ich werde die Welt nie wiedersehen“ von Ahmet Altan.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter