Albstadt-Tailfingen, 26.11.2018

Von Sorgen und Träumen

Am 20. Dezember geht es im Thalia um Strukturkrisen.

 

Am Donnerstag, 20. Dezember, herrscht um 20 Uhr im Thalia-Theater Hochbetrieb auf der Bühne. Das Theater Lindenhof und die Lauchertmusikanten, beide aus Melchingen, präsentieren mit „Brassed off“ ein Theaterstück über den wachsenden Stellenabbau und tiefe Strukturkrisen in der Arbeitswelt. Und das mit über 30 Akteuren, Humor und feinstem Gespür für Situationskomik.

Zum Inhalt: Die Blaskapelle ist der ganze Stolz der Mitarbeiter des größten Betriebs im Ort. Als sich dessen Schließung und damit verbunden Arbeitslosigkeit für die Mitarbeiter abzeichnet, verliert die Kapelle für die Arbeiter schlagartig an Bedeutung. Geldnot und Existenzsorgen stehen im Vordergrund. Doch Dirigent Danny will den Traum, mit seinen Musikern an einem landesweiten Wettbewerb teilzunehmen, nicht aufgeben. „Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten“ ist Paul Allens Theaterfassung des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1996. Karten gibt es an der Tourist-Information, Telefon 07431/160-1204, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter