Burladingen, 30.11.2018

Burladinger Weihnachtsdorf

Das 4. Burladinger Weihnachtsdorf öffnet am kommenden Samstag wieder seine Pforten. Und zwar um 14 Uhr. 

 

Zur Eröffnung wird die Stadtkapelle spielen. Bis in den Abend hinein werden Vereine und Privatpersonen an 36 Ständen vor und in der Stadthalle vielfältige Leckereien und selbst hergestellte Weihnachtskreationen anbieten.

In der Stadthalle bewirtet die Burladinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. In der Jahnhalle im Erdgeschoss kümmert sich das Kinder- und Jugendbüro der Stadt um die kleinen Marktbesucher. Ein Spieleprogramm ist vorbereitet und wird für Kurzweil sorgen. Einen Preis gewinnen kann man bei einem Schätzspiel des Handels- und Gewerbevereins Burladingen in der Eingangshalle. Um 15.30 Uhr besuchen der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht das Weihnachtsdorf.

Offen ist, ob dies das letzte Burladinger Weihnachtsdorf vor und in der Halle war. Mit dem neuen Markt- und Rathausplatz, der bis dahin fertiggestellt sein dürfte, böte sich auch eine neue Möglichkeit. Im Gespräch war der Standort bereits. Beschlossen ist allerdings noch nichts.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter