Die renovierte Fassade der Alten Synagoge ist jetzt fix und fertig

Hechingen, 04.12.2018

Die renovierte Fassade der Alten Synagoge ist jetzt fix und fertig

Für Chris Kühn (rechts), regionaler grüner Bundestagsabgeordneten, war es eine Premiere: Erstmals besuchte er am Montag die Alte Synagoge in der Goldschmiedstraße.

von Hardy Kromer  

Begleitet wurde er von Bürgermeister Philipp Hahn und Gemeinderatsvertretern, empfangen von Lothar Vees, Benedict von Bremen und Cornelia Maas von der Synagogen-Initiative. Kühn kam gerade recht, um die just gestern fix und fertig renovierte Fassade zu besichtigen.

Die renovierte Fassade der Alten Synagoge ist jetzt fix und fertig

Er informierte sich aber auch über das kulturell blühende Innenleben des einstigen jüdischen Gotteshauses. Der Tübinger verriet, dass er aus Jebenhausen im Kreis Göppingen stammt, einem Dorf mit großer jüdischer Tradition: „Der Gasthof, in dem ich aufgewachsen bin, hieß früher König David.“

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter