Reise durch die Musical-Welt

Winterlingen, 06.12.2018

Reise durch die Musical-Welt

Die Gäste erlebten bei der Abteilung Turnen des TV Winterlingen einen unterhaltsamen Abend mit Yakari, Mary Poppins, Tarzan und dem Löwen Simba.

 

Unter dem Motto „Musicals“ zeigten die Akteure der Kinder- und Jugendgruppen der Abteilung Turnen und Leichtathletik in der voll besetzten Festhalle in Winterlingen ein tolles Showprogramm. Die Eltern-Kind-Gruppe durchstreifte als kleiner Indianerjunge Yakari verkleidet Wälder, Prärien und Berge, balancierte über tiefe Abgründe und hatten gemeinsam viel Spaß. Rocken ließen es die Fünf- bis Sechsjährigen der Kinderturngruppe zu „Grease“. Wie John Travolta ließen sie ihre Hüften schwingen und brachten dadurch die Bühne zum Wackeln.

Sportlicher Nachwuchs: Die Turnabteilung des TV Winterlingen zeigte bei der Nikolausfeier ihr Können.
Sportlicher Nachwuchs: Die Turnabteilung des TV Winterlingen zeigte bei der Nikolausfeier ihr Können. Foto: Privat

Mit „Mamma Mia“ boten die Leichtathleten mit Schlaghosen eine glamouröse Show. Mit Regenschirmen flogen die Tänzerinnen von Selina und Hanna durch die Luft – das Kindermädchen Mary Poppins schwebte durch den Saal.

Weihnachtlich wurde es mit „All I want for Christmas“ – neugierig packen die Tänzerinnen von Selina und Hanna ihre Geschenke schon im Voraus aus und alles wieder heimlich ein. Die Wichtelturner begaben sich mit Aladin auf Tour durch die arabischen Nächte und flogen über die Kästen.

Von Arabien gab es einen fliegenden Wechsel in den Dschungel. Die zweite Kinderturngruppe flog wie Tarzan durch die Lüfte und stieß dabei Urwaldschreie aus. Die Gerätturner brachten mit ihren Kostümen und geschminkten Gesichtern den Klassiker der Musicals auf die Bühne: König der Löwen. Turnerisch erzählt wurde die Geschichte des Löwen Simba, vom kleinen Löwen hin zum stattlichen, erwachsenen – der Kreis des Lebens schloss sich am Ende. Mit „We're all in this together“ gewinnen die Dance Legends das Casting beim Wintermusical ihrer High-School. Weiter ging es nach Südamerika – das Mädchen Soy Luna ist ganz verrückt nach Rollschuh laufen und steckt damit ihre Freunde an. Mit „We will rock you“ rockten die älteren Gerätturnerinnen die Bühne und zeigten viele akrobatischen Künste.

Nach diesem umfangreichen Programm belohnte der Nikolaus die Akteure mit einem kleinen Geschenk.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter