Selbst gemachte Holzkrippe in Geislinger Garten erfreut Passanten

Geislingen, 21.12.2018

Selbst gemachte Krippe in Geislingen erfreut Passanten

Eine stattliche Holzkrippe mit der Heiligen Familie im Stall, den drei Königen und vielen Tieren ist im Vorgarten von Familie Rainer Dausch in der Preßstraße 45 aufgebaut.

Über dem Stall schweben zahlreiche Engelchen und Sterne im Tannengrün. In Handarbeit hat der versierte Holzfachmann die Krippe erschaffen und das Geschehen in der Heiligen Nacht zum Leben erweckt. Der Holzkünstler freut sich, wenn Passanten stehen bleiben und ihn spontan auf seine schöne, selbst gemachte Krippe ansprechen. Gerne erzählt er ihnen, wie die Figuren entstanden sind.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter