Ahmadiyya-Gemeinde beseitigt in den Innenstädten von Ebingen und Balingen die Spuren der Silvesternacht
... und in Ebingen.
... und in Ebingen.
... und in Ebingen.
... und in Ebingen.

Albstadt/Balingen, 02.01.2019

Ahmadiyya-Gemeinde beseitigt in den Innenstädten die Spuren der Silvesternacht

Mitglieder der muslimischen Gemeinde Ahmadiyya machten sich am Neujahrsmorgen daran, die Innenstädte in Ebingen und Balingen von den Resten der Silvesterböllerei zu säubern.

 

Sie wurden dabei von den Bauhöfen unterstützt. In Balingen war Hans Schmid mit der Partie. Vor der Putzte versammelten sich die Männer zum Gebet. In Balingen wird die Aktion schon seit über 15 Jahren durchgeführt. „Wir wollen in unserer Heimat Deutschlang etwas Gutes zu tun“, erklärte ein Vertreter der Gemeinde.

Die Aufräumaktion in Balingen ...
Die Aufräumaktion in Balingen ...

Die „Ahmadiyya Muslim Jamaatt“ wurde 1889 in Indien als Reformgemeinde im Islam gegründet. Sie setzt sich laut Pressemitteilung für Frieden, Toleranz und die Wahrung der Menschenrechte ein.

 

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter