Schneeglätte: Auto fliegt zwischen Geislingen und Erzingen aus der Kurve
Beim Unfall landete der Fiat Panda auf dem Dach. Zum Abschleppen wurde er wieder auf die Räder gestellt.
Beim Unfall landete der Fiat Panda auf dem Dach. Zum Abschleppen wurde er wieder auf die Räder gestellt. Foto: Benno Schlagenhauf
Beim Unfall landete der Fiat Panda auf dem Dach. Zum Abschleppen wurde er wieder auf die Räder gestellt.
Beim Unfall landete der Fiat Panda auf dem Dach. Zum Abschleppen wurde er wieder auf die Räder gestellt. Foto: Benno Schlagenhauf

Geislingen/Erzingen, 03.01.2019

Schneeglätte: Auto fliegt zwischen Geislingen und Erzingen aus der Kurve

Am Donnerstagabend ist eine Autofahrerin auf der Kreisstraße zwischen Geislingen und Erzingen von der Straße abgekommen. Ihr Auto landete auf dem Dach.

Die 35 Jahre alte Fahrerin eines Fiat Pandas aus dem Landkreis Rottweil war gegen 18.20 Uhr auf der Kreisstraße 7127 unterwegs in Fahrtrichtung Erzingen.

In einer Rechtskurve auf Höhe der Erddeponie kam sie wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn von der Straße ab. Ihr Kleinwagen stürzte eine Böschung hinab und landete auf dem Dach.

Ersten Polizeiangaben zufolge erlitt die Frau leichte Verletzungen. Sie konnte sich aber nicht aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Noch ehe Feuerwehr und Rettungsdienst am Unfallort eintrafen, hatten sie zwei vorbeikommende Autofahrer aus dem Fahrzeug geborgen.

Rettungskräfte des Roten Kreuzes brachten sie ins Krankenhaus. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken und die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Mehr zum Schlagwort

Unfall.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter