Tuttlingen, 09.01.2019

Premiere für den alten Schäferweg

Das Donaubergland präsentiert seine landschaftlichen Edelsteine erneut auf der CMT in Stuttgart.

 

An diesem Samstag beginnt in Stuttgart die CMT, mit über 260.000 Besuchern jährlich die größte Publikumsmesse für Tourismus in Europa. Bis zum Sonntag, 20. Januar, präsentieren sich dabei wieder über 2000 Aussteller aus der ganzen Welt. Mit dabei ist auch das Donaubergland mit einem Stand im Rahmen des großen Gemeinschaftsstandes der Schwäbischen Alb in Halle 6.

Vorgestellt wird dabei auch der neue Donau-Wellen-Premiumweg „Alter Schäferweg“ im Schäfertal bei Böttingen und Mahlstetten, der im Mai eröffnet wird. Es gibt laut Pressemitteilung auch neue Radangebote.

Neue Karten – freche Sprüche

Personelle Unterstützung am Stand erhält das Donaubergland-Team in diesem Jahr an den verschiedenen Messetagen durch Mitarbeiterinnen der Stadt Tuttlingen, der Gemeinde Immendingen, dem Gemeindeverwaltungsverband Donau-Heuberg, des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck sowie von Gastronomen. Neben dem eigenen Stand, an dem die neuen Donaubergland-Postkarten vorgestellt werden, ist die Region außerdem gemeinsam mit den Nachbarkreisen Sigmaringen und Zollernalb mit den Themen Wandern und Radfahren auf dem „Marktplatz“ der Schwäbischen Alb präsent.

Radeln und Wandern

Am ersten Messewochenende stellt das Donaubergland zudem mit einem eigenen Stand auf der Sondermesse „Fahrrad und Wandern“ in der neuen Messehalle 10 alles rund ums Radfahren, wie die Kooperation mit der Stadt Donaueschingen am Donauradweg, die Donau-Wellen-Premiumwege und die Qualitätswege im Donaubergland vor.

Die Stuttgarter Hausmesse biete gerade für das Donaubergland die Chance, Tages- und Wochenendtouristen mit entsprechenden Angeboten zu locken, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Info unter donaubergland.de.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter