Bad Saulgau, 20.02.2019

Polizei fasst Opferstock-Dieb

Wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermitteln Beamte des Polizeireviers Bad Saulgau gegen einen 36-jährigen rumänischen Staatsangehörigen, der seit Ende Januar aus Opferstöcken der St. Johannes Kirche Münzgeld und Scheine entwendet hat.

von Polizei  

Am vergangenen Freitag wurde er auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Der gestohlene Geldbetrag dürfte zwischen 600 bis 800 Euro liegen. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter