Vöhringen, 21.02.2019

Auto prallt gegen Hauswand

Am Montagmittag hat sich ein Audi selbstständig gemacht und ist gegen ein Wohnhaus gefahren.

von Polizei  

Der 67-jährige Fahrer hatte das Auto kurz zuvor abgestellt. Als er zurückkam, sah er, dass der Wagen über die leicht abschüssige Straße gerollt und dort in auf das Haus geprallt war. Am Haus und am Audi entstanden erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Wie es dazu kam, dass sich der Wagen verselbstständigte, ist nicht bekannt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter