Zollernalbkreis, 12.03.2019

Kreisliga A: Letzte Zweifel beseitigt

In der Kreisliga A verkürzte der TV Weilstetten 3 mit dem 29:25 (17:15)-Erfolg gegen die HSG Baar 3 den Rückstand auf Primus Hechingen.

 

Der TVH hat aber immer noch sechs Punkte Vorsprung. Die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen beseitigte unterdessen wohl die letzten Zweifel in Sachen Klassenerhalt. In einem kampfbetonten Spiel gegen Schlusslicht Streichen 2 setzte sich die HSG NTW am Ende klar mit 30:21 (14:9) durch.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter