Oberamt Aalen, 27.02.1873

Vergeltung am Lehrer

Lehrer wird mit Nägel und Fäusten von der Mutter eines Schülers böse traktiert
 
Dieser Tage ereignete sich in einem Orte des Oberamts Aalen ein seltener Fall, indem ein Lehrer, wegen Abstrafen eines Schülers, von des Schülers Mutter und dem betreffenden Gutedel zur Belustigung aller Schüler in der Schulstube mit Nägel und Fäusten und von Schülern mit dem Stock (des Lehres) nicht wenig durchgebläut wurde; mit dem Lehrer jedoch nicht allein zufrieden, wurde auch der zur Hülfe eilende Famulus von der Furie nebst Sohn nicht übel zugerichtet.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK bei WhatsApp

Der ZAK bei WhatsApp
counter