ZAK Newsticker


Zum Artikel Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf, 18.08.2018

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

(dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Dies teilte seine Stiftung mit. Er habe «während seines gesamten Lebens für eine gerechtere und friedlichere Welt» gekämpft, heißt es in der Mitteilung der Stiftung.

mehr ...
Zum Artikel Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg, 18.08.2018

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

(dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands für die Lösung von internationalen Krisen wie in Syrien oder in der Ukraine unterstrichen.

mehr ...
Zum Artikel Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Rom, 18.08.2018

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

(dpa) - Bei der Trauerfeier für Opfer des Brückeneinsturzes von Genua haben die versammelten Gäste Regierungspolitiker und Fußballer mit großem Applaus begrüßt.

mehr ...
Zum Artikel Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Berlin, 18.08.2018

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

(dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin gegen einen Aufmarsch von Neonazis anlässlich des Todestags des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß protestiert - stoppen konnten sie ihn aber nicht.

mehr ...
Zum Artikel Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

Berlin, 18.08.2018

Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

(dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles spricht sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder (SPD) aus. Konkret nannte sie die Abschaffung von Sanktionen gegen jüngere Hartz-IV-Empfänger und eine Ausweitung des Schutzes durch die Arbeitslosenversicherung.

mehr ...
Zum Artikel Erdogan als AKP-Chef bestätigt - «Wir kapitulieren nicht»

Istanbul, 18.08.2018

Erdogan als AKP-Chef bestätigt - «Wir kapitulieren nicht»

(dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem Kongress seiner islamisch-konservativen AKP als Parteichef wiedergewählt worden. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

mehr ...
Zum Artikel Arzt soll Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben

Landshut, 18.08.2018

Arzt soll Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben

(dpa) - Ein Arzt soll mehreren Patientinnen Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben. «Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mehreren Fällen gegen den Mediziner», sagte Thomas Steinkraus-Koch, Sprecher bei der Staatsanwaltschaft Landshut.

mehr ...
Zum Artikel Schlimmste Flut seit 100 Jahren: Über 300 Tote in Südindien

Neu-Delhi, 18.08.2018

Schlimmste Flut seit 100 Jahren: Über 300 Tote in Südindien

(dpa) - Der südindische Bundesstaat Kerala ist nach Regierungsangaben von der verheerendsten Flut der letzten 100 Jahre getroffen worden. «80 Dämme sind gebrochen, 324 Menschen gestorben», twitterte Regierungschef Pinarayi Vijayan.

mehr ...
Zum Artikel Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen

Berlin, 18.08.2018

Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen

(dpa) - Was die Bundesregierung sich so alles fragen lassen muss: Der Grünen-Abgeordneten Dieter Janecek wollte jetzt in einer Parlamentarischen Anfrage offiziell wissen, ob und wie sie sich denn auf einen möglichen Kontakt mit Außerirdischen vorbereitet. So berichtet es die «Bild»-Zeitung.

mehr ...
Zum Artikel Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten

Berlin, 18.08.2018

Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten

(dpa) - Polizei und Verfassungsschutz identifizieren immer mehr Radikal-Islamisten, von denen eine Terrorgefahr ausgeht. Nach einer aktuellen Erhebung der Sicherheitsbehörden konnten rund 2220 Personen mit Deutschlandbezug ausgemacht werden, die dem islamistisch-terroristischen Spektrum angehören.

mehr ...
Zum Artikel Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen

Kiel, 18.08.2018

Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen

(dpa) - Knapp ein Jahr nach der Bundestagswahl stehen die Grünen nach Ansicht ihres Bundesvorsitzenden Robert Habeck vor einer strategischen Herausforderung: «Wir müssen das politische Spektrum in die liberale, demokratische Mitte zurückkämpfen.»

mehr ...
Zum Artikel Jesidin beklagt mangelnde Zusammenarbeit mit Ermittlern

Erbil/Schwäbisch Gmünd, 18.08.2018

Jesidin beklagt mangelnde Zusammenarbeit mit Ermittlern

(dpa) - Eine aus Deutschland geflohene Jesidin, die in Schwäbisch Gmünd ihrem IS-Peiniger begegnet sein soll, hat eine mangelnde Zusammenarbeit mit den Ermittlern beklagt.

mehr ...

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse