Dynamisch, vielfältig, präzise

Über uns

Wo immer wir uns befinden: Unser Alltag ist geprägt von Textilien. Sei es in Mode und Bekleidung, Sport und Freizeit, im Automobil, zu Hause oder unterwegs, bei Transport- und Verpackungstextilien, sei es bei Filzen für die Papierproduktion, bei textilen Lösungen für die Medizin, im Straßen-, Brücken- und Deichbau, in Netzen für den Fischfang und anderswo.

Aber auch bei nicht gerade alltäglichen Anwendungen begegnen wir Textilien in den unterschiedlichsten Formen, beispielsweise in Windkraftrotoren oder Fahrzeugkarosserien aus Karbon, im Boots- und Schiffsbau, ja sogar hoch oben in der Luft oder im Weltraum.

Groz-Beckert ist der weltweit führende Anbieter von industriellen Maschinennadeln, Systemen und feinmechanischen Präzisionsteilen für Anwendungen zur Herstellung und Fügung von Textilien. Das Familienunternehmen Groz-Beckert wurde 1852 gegründet und ist seit seinen Anfängen international tätig. Eigene Vertriebstochtergesellschaften und Vertretungen findet man in über 150 Ländern der Welt.

Nahezu 30 kaufmännische und 150 technische Auszubildende unterstreichen den hohen Stellenwert der Ausbildung bei Groz-Beckert.

Da das Unternehmen primär technischen Nachwuchs für die angebotenen Ausbildungsplätze und Dualen Studiengänge benötigt, ist es für Schulabgänger wichtig, frühzeitig das Interesse an Ausbildung und Karriere zu bekunden.

Das Praktikum

Bildung und Ausbildung verlangen nach einer durchgängigen Konzeption und Struktur, sollen sie in einem international ausgerichteten Unternehmen nachhaltig unternehmerischen Erfolg sichern. Denn der Mensch macht’s. Dessen ist sich auch Groz-Beckert sicher und holt sich deshalb schon frühzeitig potenziellen Nachwuchs ins Unternehmen.

Schülerpraktika haben bei Groz-Beckert hohen Stellenwert - nicht ohne Grund bietet das Unternehmen jährlich über 150 SchülerInnen einen Praktikaplatz an. Die Spannbreite der Angebote reicht hierbei von OiB über BORS bis hin zu BOGY. Vom Hauptschüler bis zum Gymnasiast – die Praktikas sind bunt durchmischt.

Werkstatt bei Groz-BeckertInsbesondere die Technik-Interessierten finden bei Groz-Beckert zahlreiche Möglichkeiten für einen Praktikumsplatz. In dem großen Ausbildungszentrum der Groz-Beckert KG erhalten die SchülerInnen einen umfassenden Einblick in verschiedenste technische Bereiche. Angefangen bei mechanischen Tätigkeiten bis hin zu mechatronischen und pneumatischen Projekten, wird der Traum einer jeden Technikaffinität erfüllt. Schnell können die SchülerInnen selbst zur Tat schreiten und das Gelernte direkt praktisch umsetzen.
Aber nicht nur angehende Techniker sind bei Groz-Beckert gefragt, die SchülerInnen haben auch die Möglichkeit einen Einblick in die kaufmännische Tätigkeit zu erhalten. Innerhalb eines kaufmännischen Schülerpraktikums dürfen sie in verschiedenste Abteilungen hineinschnuppern wie beispielsweise in den Einkauf, den Export und in die Juniorfirma Next Generation.

Gerade für SchülerInnen, die vor der doch grundlegenden Entscheidung „Berufswahl“ stehen, ist ein Schüler- praktikum von Vorteil. Auf diese Weise kann ein erster Eindruck vom Arbeitsalltag des Wunschberufes gewonnen werden. Nur so können so genannte „Mismatches“ verhindert und motivierte Auszubildende gewonnen werden.

Groz-Beckert ist als Arbeitgeber auf engagierte MitarbeiterInnen angewiesen und ist sich deshalb der Wichtigkeit von Schülerpraktika vor Beginn der Berufswahl bewusst. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Sie!

 

Auf einen Blick
Branche: Feinwerktechnik
Kernkompetenz: Industrielle Maschinennadeln, Systeme und feinmechanische Präzisionsteile für Anwendungen zur Herstellung und Fügung von Textilien.
Hauptsitz: Parkweg 2, 72458 Albstadt
Vorsitzender der Geschäftsführung: Dr. Thomas Lindner
Produktionsstätten: Deutschland, Tschechische Republik, Portugal, Indien, China, Vietnam
Mitarbeiter: national ca. 2.100, weltweit ca. 7.500, 180 Azubis
Gesuchte Fachrichtungen: Praktika für Schülerinnen und Schüler der Haupt-, Realschulen und Gymnasien, die Interesse an einer dualen Erstausbildung bzw. einem dualen Studiengang haben

Kontakt

Groz-Beckert KG
Parkweg 2
72458 Albstadt

07431 10-0
Homepage

Ansprechpartner

Nicolai Wiedmann,
07431 10-2461
nicolai.wiedmann@groz-beckert.com nicolai dot wiedmann at groz-beckert dot com