05.09.2018 - 12.09.2018

DURCH FLANDERN ZUM ROMANTISCHEN RHEIN

Brügge, Gent, Antwerpen, Köln, Koblenz, Rüdesheim, Heidelberg mit Schloss, Speyer, Elsass mit Straßburg, Colmar

Pro Person in DK ab 1.199,- €

Leistungen

• Anreise im --Fernreisebus nach Amsterdam
• Abholung im mind. ***-Reisebus in Basel
• Kreuzfahrt an Bord der MS Amadeus Classic in der gebuchten Kategorie
• Vollpension an Bord bestehend aus 5 Mahl­zeiten (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nach­mittagstee, Abend essen, Mitternachtssnack), beginnend mit dem Abendessen am I .Tag und endend mit dem Frühstück am 8.Tag
• Begrüßungs-Cocktail
• Kaffee und Tee an Bord (Hauptmahlzeiten)
• tägliches Musikprogramm in der Bar mit dem Bordorchester
• Gepäck-Service an Bord
• alle Ein-/ Ausschiffungs-/Schleusen-/Hafengeb.
• deutschsprachige, erfahrene Bordreiseleitung

• Busausflug Brügge
• Stadtrundgang Gent
• Stadtrundfahrt Antwerpen
• Busausflug Köln
• Stadtrundgang Koblenz
• Landgang Rüdesheim
• Busausflug Heidelberg mit Schloss
• Stadtrundgang Speyer
• Busausflug Elsass mit Straßburg, Colmar & Mittagessen an der Elsässer Weinstraße



Reiseverlauf

1. Tag: Bustranfser nach Amsterdam. Einschif­fung an Bord der MS Amadeus Classic. Am Nachmittag legt das Schiff ab und fährt süd­wärts Richtung Belgien.

2.Tag: Morgens Ankunft in Terneuzen nahe  der belgischen Grenze - was zu einem fakul­tativen Busausflug in die romantische Stadt *Brügge, eine der schönsten Städte Belgiens, genutzt werden kann. Der Ausflug endet in Gent, wohin das Schiff in der Zwischenzeit ge­kreuzt ist. Nach dem Mittagessen an Bord folgt ein *Stadtrundgang in Gent, der zweitgrößten belgischen Hafenstadt. Die Stadt ist berühmt für seine St.-Bavo-Kathedrale, seine vielen go­tischen Profanbauten wie Belfried, Tuchhalle, Rathaus und kunstvoll verzierte Giebelhäuser­zeilen.Am späten Abend Weiterreise.

3. Tag: Heute Morgen legt das Schiff in der Diamantenstadt Antwerpen an, wo die *Be­sichtigung der weltoffenen Stadt auf dem Pro­gramm steht. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der geruhsamen Schifffahrt auf den belgischen Wasserstraßen Richtung Westen.

4.Tag: Auch an diesem Vormittag gleitet das Schiff durch weite und abwechslungsreiche Flusslandschaften, bis es am Nachmittag schließlich Düsseldorf erreicht. Ab hier führt ein *Busausflug in die bedeutende, lebhafte Rheinstadt Köln, die bei einem Rundgang er­kundet wird. Der Rundgang führt natürlich u.a. zum berühmten gotischen Kölner Dom, der auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufscheint und als dritthöchster Kirchenbau der Welt gilt. Zudem stellt er das meistbe­suchte Monument ganz Deutschlands dar. Mittlerweile ist auch das Hotelschiff nach Köln nachgekommen, sodass die Ausflugsgäste hier bequem wieder an Bord gehen.

5.Tag: Direkt an der Mündung der Mosel in den Rhein liegt das nächste Etappenziel, Koblenz, *Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Etwas später heißt es ,,Leinen los" zur Schiffspassage auf dem ro­mantischen Mittelrhein, vorbei am sagenum­wobenen Loreleyfelsen. Noch am selben Tag kommt die MS Amadeus Classic in der char­manten Winzerstadt Rüdesheim an, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und berühmt für seine Drosselgasse ist. Der *Landgang umfasst die Fahrt mit dem Winzerexpress ins Zentrum des Städtchens zu „Siegfried's Me­chanischem Musikkabinett" sowie einen Spa­ziergang durch die Drosselgasse, wo sich eine Weinstube an die andere reiht. Spätabends ist die Fortsetzung der Schiffsreise geplant.

6.Tag: Frühmorgens ist Mannheim erreicht. Hier startet der Busausflug in eine der schöns­ten Städte Deutschlands, nach *Heidelberg. Idyllisch am Neckar gelegen, ist die Altstadt Inbegriff der „Deutschen Romantik", Stadt­rundgang. In Mannheim Rückkehr an Bord. Der nächste Anlegehafen ist die Kaiserstadt Speyer, eine der ältesten deutschen Städte, *Besichtigung. Der Kaiserdom zu Speyer, St. Marien, ist der größte, noch erhaltene roma­nische Kirchenbau der Welt und seit 1981 UNESCO-Weltkulturerbe.

7.Tag:Am heutigen Morgen Ankunft in Straß­burg. Ein ganztägiger *Elsass-Ausflug beginnt mit der Besichtigung der Elsässer Hauptstadt, die trotz ihres Ausmaßes ihr charmantes Flair nicht verloren hat. Über die liebliche Elsässer Weinstraße geht es per Bus nach Colmar. Die Stadt bezaubert durch ihre zahlreichen Fach­werkhäuser, den Stadtteil Petite Venise und ihre Kirchenbauten. Dieser Ausflug inkludiert auch ein Restaurant-Mittagessen und endet mit der Wiedereinschiffung im deutschen Rheinhafen Breisach.

8.Tag: Mit Basel ist der Endpunkt der Schiffs­reise erreicht und es erfolgt die Ausschiffung. Anschließend Rückfahrt in die Heimatorte. 

Ansprechpartner

Frau Christel Kafitz
(07433) 266-212
(07433) 266-223
leserreisen@zak.de leserreisen at zak dot de

Reisepreise

Pro Person in DK ab 1.199,- €

Infos

Anfordern

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Krämermärkte

Bitte hier klicken um das PDF herunterzuladen (Sie benötigen den Acrobat-Reader) Größe: 0,66 MB