ZAK-Shop

Das rote Tagebuch

Tübingen... Hauptkommissar Pit "Bluthund" Mueller ermittelt: Die Tango-Tanzpartnerin seines exzentrischen Freundes Wilhelm wurde im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode erschreckt. Mit Wilhelms Hilfe findet Mueller heraus, dass in Hamburg ein ähnlicher Mord begangen wurde. Das Opfer dort war eine Enkelin des US-Staatsanwalts, der die Untersuchung des Todes von Marilyn Monroe geleitet hatte. Marilyns Tagebuch hätte damals eine entscheidende Rolle spielen sollen, wäre es nicht unter mysteriösen Umständen verschwunden. Es stellt sich heraus, dass auch das Opfer in Tübingen familiäre Verbindungen zu Marilyn Monroe hatte. Mueller nimmt - nicht immer mit legalen Mitteln - die Fährte auf.

14,99 € In den Warenkorb